Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Nachts örtlich Nebel, ab Donnerstagnachmittag einzelne Gewitter In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt und trocken, in den Frühstunden lokal Nebel. Tiefstwerte zwischen 10 und 14 Grad. Schwacher Wind aus südöstlicher Richtung.Am Donnerstag zunächst heiter, im Tagesverlauf von Westen her kompakte Wolken mit Schauern und einzelnen Gewittern. Höchstwerte 24 bis 26, auf den Inseln 22 Grad. Schwacher bis mäßiger südlicher Wind. In der Nacht zum Freitag nach Osten durchziehende Schauer und kurze Gewitter. Tiefstwerte bei 15 Grad. Schwacher Südwestwind.

Am Freitag wechselnd bewölkt mit kurzen Schauern und einzelnen Gewittern. Höchstwerte zwischen 21 Grad auf den Inseln und 26 Grad in der Südosthälfte des Landes. Mäßiger, teils frischer südwestlicher Wind.

In der Nacht zum Sonnabend viele Wolken und gebietsweise etwas Regen. Schwacher bis mäßiger, auf Südost drehender Wind.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis