Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Leicht wechselhaft, zeitweise länger freundlich, tagsüber mäßig-warmIn der Nacht zum Montag leicht bewölkt oder klar, örtlich flacher Frühnebel. Tiefstwerte 5 bis 9, an der See um 12 Grad. Schwachwindig.Am Montag vor allem nahe der See und der Elbe im Verlauf Quellwolken und ganz vereinzelt ein Schauer, sonst vielfach sonnig bei sommerlichen 22 Grad in Ostfriesland, im Leinetal 25 Grad. An der See teils mäßiger Wind aus West bis Südwest, sonst schwach umlaufend.

In der Nacht zum Dienstag zunächst verbreitet gering bewölkt, nahe der Nordsee und der Ems Wolkenaufzug und örtlich ein paar Regentropfen. Abkühlung auf etwa 9, unter Wolken 13 Grad. Schwacher, auf den Inseln mäßiger, südwestlicher Wind.

Am Dienstag neben dichten Wolken ab und an Sonne, vor allem zwischen Ems und dem Weser-Elbe-Dreieck zeitweise Regen, teils schauerartig verstärkt und gewittrig durchsetzt. Von Göttingen bis Wolfsburg freundlicher bei Tageshöchstwerten um 24, sonst um 21 und im Regen 16 Grad. Schwach bis mäßiger südwestlicher Wind.

In der Nacht zum Mittwoch wolkig, gelegentlich Regen. Tiefstwerte 11 bis 15 Grad. Schwacher, an der See mäßiger Wind aus Südwest bis West.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis