Das Wetter und die Wettervorhersagen

Freitag schauerartiger und teils gewittriger Regen.

In der Nacht zum Freitag teils gering, teils stark bewölkt und in den westlichen Landesteilen einzelne Schauer und Gewitter nicht ausgeschlossen. Im Verlauf der zweiten Nachthälfte von Westen her allgemein zunehmende Bewölkung und vom Werratal bis zum Eichsfeld aufkommender Regen, teils schauerartig verstärkt und gewittrig durchsetzt. Tiefstwerte zwischen 18 und 14 Grad. Schwachwindig. Am Freitag meist stark bewölkt oder bedeckt und bereits ab den Frühstunden von West nach Ost ausbreitender Regen, teils schauerartig verstärkt und gewittrig durchsetzt. Dabei örtlicher Starkregen, kleinkörniger Hagel und Sturmböen nicht ausgeschlossen. Im Nachmittagsverlauf von Westen her abklingende Niederschläge und auflockernde Bewölkung. Am Abend nur noch in den westlichen Landesteilen vereinzelte Schauer. Höchsttemperaturen von West nach Ost von 16 bis 22, im Bergland 14 bis 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Samstag kaum Wolken, nur vereinzelt flache Dunst- oder Nebelfelder. Tiefsttemperaturen von 11 bis 6 Grad. Schwacher Westwind.

Am Samstag heiter und Höchstwerte von 25 bis 28, im Bergland 21 bis 25 Grad. Schwacher Wind um Nord.

In der Nacht zum Sonntag oft klar, Tiefstwerte 15 bis 10 Grad. Schwachwindig.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis