Das Wetter und die Wettervorhersagen

Ruhiges Spätherbstwetter. Bis zum Vormittag und in der Nacht zum Sonntag gebietsweise Nebel, Frost und Glätte. Heute bis zum Vormittag vom Thüringer Becken bis zum Eichsfeld Nebel oder Hochnebel, vom Werratal über den Thüringer Wald bis ins Vogtland dagegen vielfach sonnig und nur stellenweise Nebel. Dort meist leichter Frost und Glätte. Tagsüber im Eichsfeld und Thüringer Becken nur stellenweise Auflockerungen, sonst häufiger sonnig. In den Hochlagen des Thüringer Waldes durchwegs sonnig. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 1 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Nordost.

In der Nacht zum Sonntag größtenteils neblig-trüb, wenige Wolkenlücken. Gebietsweise auch dichter Nebel. Niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf -1 bis -3, im Bergland bis -5 Grad. Schwacher Ostwind.

Am Sonntag stark bewölkt bis bedeckt, teils neblig-trüb. Im Werratal und im Thüringer Wald im Tagesverlauf zeitweise sonnig. Weitgehend niederschlagsfrei, nur örtlich wenige Schneegriesel. Tageshöchsttemperatur nur noch 0 bis 3, im Bergland zwischen -3 und 0 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Bergland böiger Wind aus Nordost.

In der Nacht zum Montag stark bewölkt, teils neblig. Kein Niederschlag. Temperaturrückgang auf -1 bis -3, im Bergland bis -5 Grad. Schwacher Wind aus Nordost.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis