Das Wetter und die Wettervorhersagen

Nachts gering bewölkt, mit Ausnahme des Alpenrands. Vereinzelt leichter Frost. Am Donnerstag sonnig.

In der Nacht zum Donnerstag überwiegend gering bewölkt, vereinzelt Nebel. Am Nordrand der Alpen hält sich am Morgen noch eine Hochnebelschicht. Abkühlung auf +6 bis -1 Grad.

Am Donnerstag verbreitet sonnig, von der Rhön bis zum Oberpfälzer Wald zeitweise aber auch wolkig. Höchstwerte zwischen 12 Grad am Frankenwald und bis 18 Grad am unteren Main und an der Donau. Schwacher bis mäßiger, in Schwaben frischer Wind aus Nord bis Nordost.

In der Nacht zum Freitag gering bewölkt oder klar, örtlich Nebel. Frühwerte +5 bis -1 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis