Das Wetter und die Wettervorhersagen

Heute zunächst vereinzelt, ab dem Abend verbreitet schauerartiger Regen und einzelne Gewitter, zum Freitag im Süden in Dauerregen übergehend. Heute Mittag und am Nachmittag zunächst nur stellenweise Schauer oder etwas Regen. Zwischendurch kurze sonnige Abschnitte. Am späteren Nachmittag und Abend von Südwesten verbreitet schauerartiger Regen und einzelne Gewitter. Höchstwerte zwischen 18 Grad am höheren Alpenrand und 24 Grad in Regensburg. Mäßiger bis frischer, in Nordbayern auch stark böiger Wind aus Südwest.

In der Nacht zum Freitag verbreitet, zwischen Alpen und Oberpfälzer Wald länger anhaltender und zum Teil kräftiger Regen. Vereinzelt Gewitter. Tiefstwerte 14 bis 9 Grad.

Am Freitag zwischen Allgäu und Bayerischem Wald länger, sonst gelegentlich Regen. Nur Richtung Unterfranken meist trocken, aber kaum Sonne. Höchstwerte zwischen 12 und 16 Grad, dabei im Tagesverlauf kühler. An den Alpen zum Teil nur noch 10 Grad, Schneefallgrenze dort bis zum Abend auf unter 1500 m sinkend. Frischer, in Böen starker Wind aus Südwest bis West.

In der Nacht zum Samstag besonders in Alpennähe und an den östlichen Mittelgebirgen weiterer Regen. In den Kammlagen des Bayerischen Waldes und in den Alpen oberhalb 1200 bis 1400 m Schnee. Tiefsttemperatur 8 bis 3 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis