Das Wetter für Berlin und die Wettervorhersagen

Anfangs Wind- und Sturmböen. Ab Vormittag Windabnahme.Heute zunächst wolkig bis stark bewölkt, südlich von Berlin am Vormittag gebietsweise noch abziehender Regen. Im Tagesverlauf zunehmende Aufheiterungen, im Norden Brandenburgs am meisten Sonnenschein. Höchstwerte 5 bis 7 Grad. Mäßiger, anfangs teils frischer Nordwestwind. Am Freitagvormittag, in den südlichen Landesteilen bis Freitagnachmittag, noch einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7). Bis zum Abend deutliche Windabnahme.

In der Nacht zum Sonnabend zunehmend bedeckt und in der zweiten Nachthälfte von Nordwest nach Südost ausbreitender Regen, anfangs mitunter Schneeregen. Temperaturrückgang auf 2 bis 0 Grad, im Nachtverlauf Milderung. Schwacher bis mäßiger, von West auf Südwest drehender Wind.

Am Sonnabend bedeckt und bis zum Mittag südostwärts abziehender Regen, nachfolgend gelegentlich Sprühregen. Sehr mild, Höchsttemperatur 8 bis 10 Grad. Zunehmend mäßiger bis frischer Südwest- bis Westwind mit Windböen, am Nachmittag und Abend stürmische Böen.

In der Nacht zum Sonntag wechselnd bis stark bewölkt mit örtlichen Regen- und Graupelschauern. Tiefstwerte 5 bis 3 Grad. Frischer, teils starker Wind aus West bis Nordwest. Verbreitet Sturmböen, vereinzelt schwere Sturmböen.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis