Das Wetter für Mecklenburg und die Wettervorhersagen

An der Küste Windböen und einzelne Sturmböen.

In der Nacht zum Montag stark bewölkt, leichter Regen oder Sprühregen. Tiefsttemperatur zwischen 6 und 2 Grad. Im Binnenland schwacher Nordostwind. An der See bei frischem bis starkem Wind Windböen bis 60 km/h (Bft 7) und einzelne stürmische Böen oder Sturmböen zwischen 65 und 75 km/h (Bft 8-9).

Am Montag stark bewölkt, vor allem in Küstennähe Regenschauer, am Abend einige stärkere Auflockerungen. Höchsttemperatur 4 bis 7 Grad. Im Binnenland schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost bis Ost. An der Küste frischer bis starker Wind mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7). Vereinzelt sind dort auch stürmische Böen oder Sturmböen zwischen 65 und 75 km/h (Bft 8-9) wahrscheinlich.

In der Nacht zum Dienstag wechselnde Bewölkung, an der Küste noch örtlich letzte Regenschauer, mit geringer Wahrscheinlichkeit mit Schnee vermischt. Abkühlung auf +4 bis 0 Grad. Bei Bewölkungsauflockerungen zeitweise leichter Frost in Bodennähe. Mit geringer Wahrscheinlichkeit örtlich Glätte durch überfrierende Restnässe, vor allem auf Brücken. Schwacher Nordost- bis Ostwind. An der See mäßiger bis frischer Wind, dabei Windböen, zum Morgen auch stürmische Böen wahrscheinlich.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis