Das Wetter für Baden-Württemberg und die Wettervorhersagen

Zunehmende Quellbewölkung mit Schauern und starken Gewittern.Heute Mittag zunächst über dem Bergland, später auch in den übrigen Regionen vermehrt Schauer und teils kräftige Gewitter. Höchstwerte von 18 Grad im Bergland bis 26 Grad im äußersten Norden. Schwacher, nördlicher Wind, bei Gewittern auch starke bis stürmische Böen.

In der Nacht zum Mittwoch vor allem im Süden gebietsweise schauerartiger, teilweise gewittriger Regen. Abseits davon auch mal einige Wolkenlücken. Minima zwischen 14 und 10 Grad.

Am Mittwoch wolkig bis stark bewölkt. Zunächst im Süden zeitweise Regen und einzelne Gewitter, zum Mittag auf die nördlichen Landesteile ausweitend. Dann auch örtlich kräftige Schauer und Gewitter. Höchstwerte 18 Grad im Bergland, 21 Grad im Süden, 24 Grad im Norden. Schwacher Wind aus Nordost. In Gewitternähe starke bis stürmische Böen.

In der Nacht zum Donnerstag rasch abklingende Gewitter, vor allem vom Kraichgau bis zur Ostalb noch etwas Regen. Sonst Wolkenauflockerung und gebietsweise Nebel. Tiefstwerte 14 bis 9 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis