Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Sonntag, 11.12.2022 bis Sonntag, 18.12.2022

Winterlicher Abschnitt mit Schneefällen und Frost - ja gibt´s das noch?

Vorhersage für Deutschland bis Donnerstag, 15.12.2022, Am Sonntag häufig stark bewölkt bis bedeckt. Im Südosten und Osten leichter bis mäßiger Schneefall, im übrigen Land nur vereinzelt Schneeschauer und besonders in der Westhälfte ein paar Auflockerungen. Temperaturhöchstwerte zwischen -3 Grad im östlichen Bergland und +3 Grad auf den Nordseeinseln und am Niederrhein. In der Südosthälfte teils mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen, sonst schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag weiterhin stark bewölkt bis bedeckt und vor allem im Osten weitere, teils mäßige Schneefälle. Im übrigen Land nur örtlich etwas Schneefall oder schwache Schneeschauer. Verbreitet Frost zwischen -1 und -8 Grad, an den Küsten bei auflandigem Wind um 0 Grad.

Am Montag in der Osthälfte und vielfach auch im Süden bedeckt. Im Osten zum Teil länger andauernder Schneefall, sonst Schneeschauer. Nach Westen und Nordwesten hin wechselnd wolkig, gelegentlich etwas Sonne, nur wenige Schneeschauer oder sogar ganz niederschlagsfrei. Höchsttemperatur -4 bis +2 Grad mit den höchsten Werten direkt an der See. Im höheren Bergland mäßiger Dauerfrost. Schwacher bis mäßiger, nach Osten hin frischer und stark böiger Wind aus West bis Nord. An der Ostsee sowie im Erzgebirge stürmisch, in höheren Lagen Gefahr von Schneeverwehungen. In der Nacht zum Dienstag im Osten und Nordosten noch Schneefälle, sonst nachlassende Schaueraktivität und teils auflockernde Bewölkung. Temperaturrückgang auf -3 bis -8 Grad, über Schneeflächen bei Aufklaren stellenweise um oder etwas unter -10 Grad. Direkt an der See um 0 Grad.

Am Dienstag im Osten und Nordosten überwiegend starke Bewölkung und gebietsweise noch etwas Schneefall. Im großen Rest des Landes wechselnd wolkig mit sonnigen Momenten und kaum noch Schneeschauern. Höchsttemperatur -5 bis +2 Grad mit den höchsten Werten am Niederrhein sowie direkt am Meer. In den Hochlagen der Mittelgebirge meist kälter. Im Norden und Osten schwacher bis mäßiger, an der Ostsee teils frischer und in Böen starker bis stürmischer West- bis Nordwestwind. In der Nacht zum Mittwoch im Norden und Osten gebietsweise Schneefall oder Schneeschauer. Sonst teils wolkig, teils klar, überwiegend niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen -1 Grad an der Nordsee und bis zu -12 Grad bei Aufklaren über den Schneeflächen Süd- und Südostdeutschlands.

Am Mittwoch unterschiedlich bewölkt mit etwas Sonne, aber auch einigen Schneeschauern, vor allem nach Norden hin. Im Tagesverlauf im äußersten Süden und Südwesten etwas Niederschlag möglich, teils Schnee, teils Regen mit Glatteisgefahr. Höchstwerte -4 bis +3 Grad. Meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag im Norden nachlassende Schneeschauer. Sonst wolkig oder klar und meist trocken. Nur ganz im Süden weiterhin Schneefall oder Regen, teils mit Glatteis möglich. Tiefstwerte 0 bis -8 Grad, lokal noch etwas darunter.

Am Donnerstag teils stärker, teils weniger bewölkt mit sonnigen Abschnitten. Im Süden anfangs noch etwas Schneefall oder (gefrierender) Regen, sonst nur wenige Schneeschauer. Höchstwerte -3 bis +4 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus vorherrschend östlichen Richtungen.

Trendprognose für Deutschland, von Freitag, 16.12.2022 bis Sonntag, 18.12.2022, Weiterhin unsichere Entwicklung: Vorübergehende Milderung ebenso denkbar wie Fortdauer der kalten Witterung (etwas wahrscheinlicher).

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Jens Hoffmann 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis