Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Samstag, 21.09.2019 bis Samstag, 28.09.2019

Am Wochenende recht freundlich und spätsommerlich warm, erst Sonntagabend im Westen Regen möglich. In der neuen Woche wechselhaft, gelegentlich Regen oder Schauer, isoliert auch kurze Gewitter, aber immer noch relativ warm.

Vorhersage für Deutschland bis Mittwoch, 25.09.2019, Am Samstag im Nordosten anfangs noch gebietsweise stark bewölkt, später dort wie im übrigen Land sonnig oder locker bewölkt und trocken. Höchsttemperaturen zwischen 18 Grad in Vorpommern und 25 Grad an der Saar. Schwacher bis mäßiger Südostwind. In der Nacht zum Sonntag im Südwesten und Westen aufziehende Wolkenfelder, sonst klar. Trocken. Tiefsttemperaturen 13 bis 7, im Südosten bis 4 Grad.

Am Sonntag zunächst überwiegend sonnig und trocken. Ab dem Spätnachmittag im Südwesten und Westen Bewölkungszunahme und nachfolgen örtlich Schauer und vereinzelt Gewitter. Erwärmung auf 20 bis 26 Grad, entlang des Rheins und seiner Nebenflüsse örtlich bis 28 Grad. Schwacher bis mäßiger Süd- bis Südostwind. In der Nacht zum Montag in der Westhälfte zeitweise stark bewölkt und örtlich Regen. Im Osten noch locker bewölkt oder klar und überwiegend trocken. Abkühlung auf 16 bis 10, in Ostbayern bis 7 Grad.

Am Montag auf den Osten übergreifender schauerartiger Regen, vereinzelt auch Gewitter. Im Westen nachlassender Regen und Aufheiterungen. Höchstwerte zwischen 19 Grad an der Nordsee und 23 bis 24 Grad am Oberrhein. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest. Tiefsttemperaturen in der Nacht zum Dienstag zwischen 17 und 10 Grad, im Südosten bis 8 Grad.

Am Dienstag und Mittwoch wechselnd bewölkt und gebietsweisen Schauer, nachmittags vereinzelt auch Gewitter. Nach Osten zu der meiste Sonnenschien. Höchstwerte meist zwischen 19 Grad an der Nordsee und 23, vereinzelt 24 Grad am Oberrhein. Schwacher bis mäßiger, in Böen mitunter starker Wind um Südwest. An der Nordsee und auf exponierten Bergen stürmische Böen möglich. Tiefstwerte nachts 15 Grad an der Nordsee und 8 Grad im Südosten.

Trendprognose für Deutschland, von Donnerstag, 26.09.2019 bis Samstag, 28.09.2019, Weiterhin wechselhaft mit gelegentlichem Regen oder einzelnen Schauern. Nur vereinzelt Gewitter. Nur wenig kühler mit Werten zwischen 18 Grad an der Nordsee und 22 Grad im Südwesten. Dort bei längerem Sonnenschein vereinzelt bis 23 Grad. Tiefstwerte nachts meist zwischen 14 Grad an der See und 7 Grad in den Mittelgebirgen.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Olaf Pels Leusden 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis