Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Mittwoch, 26.09.2018 bis Mittwoch, 03.10.2018

An der See zeitweise stürmischer Wind, sonst insgesamt ruhige Wetterlage mit nur wenig Niederschlag.

Vorhersage für Deutschland bis Sonntag, 30.09.2018, Am Mittwoch in der Mitte und im Süden heiter bis sonnig und trocken. Im Norden wolkig, an der See stark bewölkt und vereinzelt leichte Schauer. Höchstwerte 14 bis 20 Grad. Schwacher Wind aus Süd bis Südwest, an der See und im höheren Bergland starke bis stürmische Böen. In der Nacht zum Donnerstag vielfach gering bewölkt oder klar, trocken. Im Norden und Nordosten wolkig oder stark bewölkt und einzelne Regenschauer. Abkühlung im Norden auf 13 bis 9, sonst 8 bis 2 Grad, vereinzelt Bodenfrost im Mittelgebirgsraum.

Am Donnerstag im Norden, anfänglich auch im Nordosten teils stärker bewölkt und örtlich noch kurze Schauer. Sonst gering bewölkt oder wolkenlos und viel Sonnenschein, niederschlagsfrei. Temperaturmaxima 17 bis 24 Grad, mit den höchsten werten im Süden. Schwacher, im Norden mäßiger Wind aus West bis Süd. Vornehmlich an der Ostsee starke bis stürmische Böen. In der Nacht zum Freitag zunächst teils wolkig, teils gering bewölkt, im Süden klar. Später von Norden übergreifend dichterer Wolken und nachfolgend etwas Regen. Temperaturminima 13 Grad an der See und bis 4 Grad im höheren Bergland. Örtlich Nebel.

Am Freitag von Nord nach Süden ausbreitende dichtere Bewölkung mit etwas Niederschlag. Zuvor im Süden noch länger sonnig, später auch im Norden wieder freundlich. 18 bis 23 Grad im Süden und 15 bis 19 Grad in der Nordhälfte. Nach Süden windschwach, im Norden teils mäßiger Wind aus Nordwest mit Windböen an der See. IN der Nacht auf Samstag vor allem im Süden noch regnerisch, sonst teils aufgelockert bewölkt und trocken. Minima 9 bis 5 Grad, an der See bei auflandigem Wind milder. An der See weiter Windböen aus Nordwest.

Am Wochenende zunehmende Wetterbesserung. Am Samstag noch teils stärker bewölkt mit etwas Regen in den östlichen Mittelgebirgen und an der See. Am Sonntag dann vornehmlich sonnig. Höchstwerte 15 bis 20 Grad, nachts 8 bis 3 Grad. An der See noch leicht böiger Wind, sonst meist windschwach.

Trendprognose für Deutschland, von Montag, 01.10.2018 bis Mittwoch, 03.10.2018, Am Montag noch freundlich, ab Dienstag zunehmend wechselhaft. Höchstwerte 18 bis 10 Grad, zurückgehend. Vor allem im Küstenumfeld windig.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Marcus Beyer 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis