Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Samstag, 23.11.2019 bis Samstag, 30.11.2019

Zunächst ruhiges Herbstwetter, an den Alpen föhnig. Zu Wochenbeginn zunehmend unbeständig mit zeitweiligen Regenfällen, dabei windig und mild.

Vorhersage für Deutschland bis Mittwoch, 27.11.2019, Am Samstag im Norden vielerorts bedeckt. Sonst teils neblig oder trüb, teils Auflockerungen, in Richtung Alpen, im Lee der Mittelgebirge sowie in höheren Lagen längere Zeit sonnig. Meist trocken. Tagestemperaturen 5 bis 11, mit Föhn bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Südost, in und an den Alpen Föhnsturm, auf höheren Gipfeln schwere Sturmböen. In der Nacht zum Sonntag erneut gebietsweise Nebel, teils auch klar. Meist trocken. An den Alpen weiterhin föhnig. Abkühlung auf 6 bis -2 Grad. Am Sonntag im Nordwesten bewölkt, aber meist trocken. Sonst teils neblig trüb, teils, vor allem an den Nordrändern der Mittelgebirge und in höheren Lagen, auch mal länger sonnig. Höchstwerte bei Dauernebel unter 5, sonst 5 bis 9 Grad, mit Sonne bis 13 Grad. Schwacher bis mäßiger, an den Küsten frischer Südostwind, auf einigen Gipfeln starke bis stürmische Böen. Nachts teils neblig trüb, teils aufgelockert bewölkt, im Westen dichtere Wolken, aber kaum Regen, Tiefstwerte 7 bis -2 Grad. Am Montag im Südosten und Osten aufgelockert bewölkt, gebietsweise auch neblig trüb. Sonst von Westen zunehmend stark bewölkt und gebietsweise Regen. Höchstwerte 6 bis 12 Grad, bei Dauernebel im Südosten kälter. Auffrischender, in Böen frischer bis starker südlicher Wind, auf einigen Gipfeln Sturmböen. Nachts viele Wolken und auch im Süden und Osten gebietsweise Regen. Auf den Bergen weiterhin stürmische Böen und mit Tiefstwerten zwischen 7 und 0 Grad meist frostfrei. Am Dienstag unbeständig mit einzelnen Schauern oder kurzen Gewittern, am Mittwoch von Südwesten her erneut regnerisch. Zwischendurch nur vorübergehend aufgelockert bewölkt, vor allem in der Nacht zum Mittwoch. Höchstwerte 7 bis 13 Grad, in den Nächten Tiefstwerte zwischen 7 und 1 Grad. Lebhafter, in Böen zeitweise starker Südwestwind, in den Gipfellagen Sturmböen.

Trendprognose für Deutschland, von Donnerstag, 28.11.2019 bis Samstag, 30.11.2019, Fortdauer der unbeständigen und milden Witterung. Zeit- und gebietsweise Regen oder Schauer, dazwischen nur kurze Abschnitte mit Sonnenschein. Höchstwerte meist zwischen 7 und 12 Grad, nachts überwiegend frostfrei. Zeitweise lebhafter Südwestwind, vor allem auf den Bergen häufig Sturmböen.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Jens Winninghoff 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis