Das Wetter für Deutschland und die Wettervorhersagen

Nachts und in der Früh im Südosten und äußersten Osten meist trocken, sonst Niederschläge, im Süden und Südwesten als Schnee. Vielerorts Straßenglätte! Tagsüber oft trüb, vor allem im Westen und Süden noch leichte Niederschläge.

Heute Nacht und in der Früh im Südosten und äußersten Osten meist  trocken. Sonst verbreitet Niederschläge, im Norden und Westen Regen, in der Mitte und im Süden Schnee, im Westen anfangs örtlich Glatteisregen. Erhöhte Glättegefahr! Temperaturminima im Norden und Westen zwischen +5 und -1 Grad, sonst zwischen 0 und -7 Grad.  An der Nordsee einzelne steife bis stürmische Böen aus Südwest.Tagsüber überwiegend stark bewölkt oder bedeckt und allenfalls im äußersten Osten wenige Auflockerungen. Im Norden und Osten weitgehend trocken, sonst weitere Niederschläge, im Süden teils bis in tiefe Lagen, sonst meist nur im Bergland als Schnee, nachmittags und abends nachlassend. Höchstwerte -1 bis 5, von Schleswig-Holstein bis zur Kölner Bucht 4 bis 9 Grad. Meist schwacher Wind aus im Westen aus Nord, im Osten um Süd.

In der Nacht zum Mittwoch in der Osthälfte und im Südosten gebietsweise aufgelockert, sonst meist stark bewölkt bis bedeckt. Im Westen gebietsweise etwas Regen oder Nieselregen, im Süden örtlich noch etwas Schnee oder Schneegriesel und Glätte. Streckenweise Nebel. Tiefstwerte 5 bis -1, im Osten und Süden sowie im Bergland 0 bis -4 Grad.
Am Mittwoch im Osten und Südosten wolkig oder gering bewölkt und teils länger sonnig. Sonst teils aufgelockert bewölkt, teils hochnebelartig bedeckt. Bevorzugt im Westen gebietsweise etwas Nieselregen, im Bergland auch Schneegriesel. Temperaturmaxima im Norden und Westen 3 bis 7, im Süden und Osten sowie im höheren Bergland -1 bis 4 Grad. Meist schwacher Wind aus Süd bis Ost.

In der Nacht zum Donnerstag im Osten und Südosten gering bewölkt, teils klar, niederschlagsfrei. Sonst neblig-trüb oder hochnebelartig bedeckt mit Schneegriesel oder Sprühregen, teils gefrierend mit Glatteisgefahr. Im Nordwesten später aufkommender leichter Regen. Abkühlung von Schleswig-Holstein bis NRW auf 4 bis 0, sonst +2 bis -6 Grad, am kältesten dabei an den Alpen. An der Nordsee teils böig auffrischender Südwestwind.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis