Das Wetter für Baden-Württemberg und die Wettervorhersagen

Heute und in der Nacht zum Mittwoch erneut Schauer und Gewitter mit Unwetterpotential! Heute Mittag stark bis im Osten wechselnd bewölkt mit vor allem in Baden schauerartig verstärktem Regen. Anfangs in Oberschwaben etwas Sonne möglich. Im weiteren Verlauf mit Schwerpunkt im Osten sich bildende Schauer und Gewitter mit Unwettergefahr vor allem durch Starkregen und Hagel, nachmittags und abends auch im Westen möglich. Maxima 19 bis 24 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwest- bis Westwind mit frischen, im Oberrheingraben auch starken Böen. Bei Gewittern Sturmböen bis schwere Sturmböen.

In der Nacht zum Mittwoch stark bewölkt, nachlassender schauerartig verstärkter Regen, generell abklingende Gewitteraktivitäten. Dagegen auf der Alb sowie in Oberschwaben weiterhin Gewitter mit Starkregen. Tiefstwerte zwischen 16 und 11 Grad.

Am Mittwoch erst mehr Sonne, später wechselnd bewölkt mit sich im Tagesverlauf vor allem vom Schwarzwald bis zur Alb bildenden Schauern und Gewittern, örtlich mit heftigem Starkregen. Höchstwerte 20 Grad im Bergland, sonst meist 21 bis 26 Grad. Schwacher Wind aus Nord mit frischen Böen. Bei Gewittern auch Sturmböen.

In der Nacht zum Donnerstag Übergang zu mehrstündigem, teils gewittrigem Starkregen. Tiefstwerte 16 bis 11 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis