Das Wetter und die Wettervorhersagen

10 Tage Vorhersage Deutschland

von Donnerstag, 24.06.2021 bis Donnerstag, 01.07.2021

Im Südosten anfangs noch teils kräftige Gewitter. Sonst leicht unbeständig mit einzelnen Schauern, aber auch sonnigen Abschnitten, mäßig warm..

Vorhersage für Deutschland bis Montag, 28.06.2021, Am Donnerstag in der Südosthälfte Schauer und Gewitter. Dabei gebietsweise Gefahr von Starkregen. Unwetter nicht auszuschließen. In der Nordwesthälfte dagegen vermehrt Auflockerungen und weitgehend trocken. Temperaturmaxima 18 bis 24, im Osten bis 26 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind, in Gewitternähe Sturmböen. In der Nacht zum Freitag im Osten und Süden schauerartiger und anfangs teils gewittriger Regen. Im Norden und Westen sowie teilweise auch in der Mitte gering bewölkt oder klar. Temperaturminima 16 bis 10 Grad. Am Freitag kaum Wetteränderung, in der Mitte, im Süden und im Osten erneut Schauer und Gewitter, lokal wiederum Unwettergefahr, vor allem durch heftigen Starkregen. Im Norden und Westen Auflockerungen und weitgehend trocken. Mäßig warm mit 19 bis 24, an der Nordsee um 17 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nordwest. In der Nacht zum Samstag im Süden und ganz im Osten zunächst noch schauerartiger Regen, teils auch von Gewittern begleitet, danach auch dort, wie bereits in den anderen Gebieten, teils stärker, teils gering bewölkt und weitgehend trocken. Abkühlung auf 14 bis 7 Grad, an den Küsten milder. Am Samstag unterschiedlich bewölkt, einzelne Schauer vor allem im Nordosten und Süden. Im Westen und Südwesten eventuell auch mal länger sonnig. Höchstwerte 17 bis 23 Grad. Mäßiger, im Norden und Osten in Böen frischer, an den Küsten auch starker West- bis Nordwestwind. Nachts abklingende Schauer und aufgelockert, im Westen teils gering bewölkt. Tiefstwerte 13 bis 7 Grad, an den Küsten etwas milder. Am Sonntag unterschiedlich bewölkt mit sonnigen Abschnitten, vor allem in der Mitte und im Süden im Tagesverlauf einzelne Schauer oder Gewitter. Höchstwerte 18 bis 23 Grad. Mäßiger Wind aus West bis Nordwest. Nachts wolkig, teils gering bewölkt, kaum mehr Schauer, Tiefstwerte 15 bis 8 Grad. Am Montag teils sonnig, teils wolkig, nur vereinzelt Schauer oder kurze Gewitter. Höchstwerte 20 bis 26 Grad, im Nordwesten und an den Küsten 18 bis 22 Grad. Mäßiger Wind aus Nordwest. Nachts meist trocken bei Tiefstwerten zwischen 16 und 9 Grad.

Trendprognose für Deutschland, von Dienstag, 29.06.2021 bis Donnerstag, 01.07.2021, Von Dienstag bis Donnerstag sehr unsichere Wetterentwicklung. Tendenziell von Westen her wieder zunehmende Neigung zu Schauern und teils kräftigen Gewittern. Zumindest vorübergehend sommerlich warm.

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Jens Winninghoff 


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis